Hier beginnt der Hauptinhalt dieser Seite

Landstrasse mit Bäumen an den Rändern

Herzlich willkommen bei der ArgeLandentwicklung

Die Bund-Länder-Arbeitsgemeinschaft Nachhaltige Landentwicklung (ArgeLandentwicklung) ist ein Arbeitsgremium der Agrarministerkonferenz (AMK) und beschäftigt sich mit Fragestellungen rund um die nachhaltige Entwicklung des ländlichen Raums und der Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse.

Die Rahmenbedingungen im ländlichen Raum werden durch zahlreiche Faktoren, wie beispielweise der Globalisierung, dem Struktur- und demografischen Wandel sowie neuen Herausforderungen wie dem Klimawandel und dem Erhalt der biologischen Vielfalt, rasant verändert. Daher gilt es, die Instrumente der Landentwicklung stetig weiterzuentwickeln und anzupassen.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie gerne über die ArgeLandentwicklung und ihre Arbeit informieren sowie deren Aufgaben, Instrumente und Projekte. Es stehen zahlreiche Publikationen zum Download bereit.

Bei Fragen können Sie sich gerne an die Geschäftsstelle der ArgeLandentwicklung wenden.

Aktuelles

Jahresbericht 2023 der ArgeLandentwicklung

- Ab sofort steht der Jahresbericht 2023 der ArgeLandentwicklung als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.

Projekt des Monats Juli (Rheinland-Pfalz): Flurbereinigung - Flexibel und leistungsstark im ländlichen Raum, für eine ganze Region

- In unserem Projekt des Monats Mai erfahren Sie, wie die Flurbereinigung große Infrastrukturprojekte unterstützt und weitere, insbesondere naturschutz- und klimarelevante Ziele im Verfahrensverlauf integriert und umsetzt.