Konzeptentwicklung

Für die erfolgreiche Umsetzung von Dorferneuerungsmaßnahmen, ist ein grundlegendes Konzept und die vorhergehende Konzeptentwicklung unabdingbar. Besonders kommt es hierbei auf die Aktivierung und Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger an, die das Konzept und die Maßnahmen mittragen müssen. Wie eine solche Konzeptentwicklung ablaufen kann, dazu gibt es bereits einige Beispiele.

Beispiele aus den Bundesländern

Bayern

Hopferstadt (PDF, 57 KB)

Grucking (PDF, 76 KB)

Niedersachsen

Dorferneuerungsverbundplanung Artland (PDF, 391 KB)


Zurück zur Navigation