Zusatzinformationen

Informationssysteme und Geodaten

Die Planung und Durchführung von Vorhaben der Landentwicklung benötigen eine zeitgemäße technische Ausstattung. Die ArgeLandentwicklung unterstützt durch ihren Arbeitskreis III "Technik und Automation" die Mitgliedsverwaltungen bei der Fortentwicklung neuer Technologien. Es gilt Varianten für den Einsatz von unbemannten Kleinstflugzeugen, Laserscanning-Systemen oder mobilen Tabletlösungen, aber auch Handlungsempfehlungen, z.B. zu Themen wie INSPIRE oder WMS-Diensten zu entwickeln. Durch einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch findet ein Wissenstransfer statt.

Beispielhafte Produkte für die Arbeit der ArgeLandentwicklung und der technischen Einheiten der Verwaltungen für Landentwicklung sind:


Zurück zur Navigation