Zum Hauptinhalt springen
ArgeLandentwicklung logo

22. Sitzung des Arbeitskreises "Technik und Automation" der ArgeLandentwicklung in Schwerin

Am 15. und 16. September 2020 fand die 22. Sitzung des Arbeitskreis III "Technik und Automation" in Schwerin statt. Schwerpunktmäßig wurde der Datenaustausch mit der Kataster- und Grundbuchverwaltung u.a. zum Landesentwicklungsfachinformationssystem (LEFIS) thematisiert. Hierbei beschränkte sich die Arbeit der Expertengruppe LEFIS im Wesentlichen auf die Weiterentwicklung der LEFIS-Schnittstellen zum Liegenschaftskataster (ALKIS) und zum zukünftigen Datenbankgrundbuch (DABAG).

Darüber hinaus war die Applikation von LEFIS ein weiteres Thema. Die Implementierungsgemeinschaft hat bereits mit einigen Ländern Informations- bzw. Vertragsgespräche geführt, um deren Beitritt zur Implementie-rungsgemeinschaft zu eruieren bzw. vorzubereiten.

Des Weiteren wurde über die Auswirkungen des Online-Zugangsgesetzes (OZG) auf die Bodenordnung diskutiert. Bis 2022 sollen Bund, Länder und Kommunen alle Verwaltungsleistungen, die auf Antrag angeboten werden, in Deutschland über Verwaltungsportale auch digital anbieten und diese Portale zu einem Verbund verknüpfen.

Weitere Themen waren die Vergabe vermessungstechnischer Aufträge an ÖbVI, die Nutzung von StoryMaps und die Zukunftsthemen des AK III.