Zusatzinformationen

Schriftenreihe für Flurbereinigung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Details

Untersuchungen über den Einfluss der Bodenerosion auf die Erträge in hängigem Gelände - Heft 9


Die Veröffentlichung informiert über die Notwendigkeit angemessener Bodenschutzverfahren in abtragsgefährdeten Lagen. Die Ertragsmessungen wurden durch Aberntung von jeweils 1 qm großen Teilstücken mit verschiedenen Bedingungen im Mittelgebirge durchgeführt und dienen als Grundlage für die Veröffentlichung. Die Ergebnisse der Erntemessungen (in Höhe, Hang und Senke) werden anhand der Indikatoren: Phosphorsäure, Kaligehalt, Humusanteil, Ertrag an Weizen bzw. Roggen und Korngewicht dargestellt und beziehen sich auf Oberboden und Unterboden. Insgesamt werden 30 Messungen in Tabellen dargestellt. Außerdem werden die Ergebnisse einer Pflanzenzählung (an 33 Stellen) dokumentiert und besprochen. Eine Darstellung der Ertragsmessungen in Diagrammen für die einzelnen Mess-Stellen vervollständigt dieses Heft.


Bild

Autor: Jung

Erscheinungsjahr: 1956

Download als PDF

zurück


Zurück zur Navigation