Zusatzinformationen

Schriftenreihe für Flurbereinigung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Details

Probleme und Methoden bei der Erarbeitung von Rechenprogrammen für die Erstellung des Zuteilungsentwurfs bei Flurbereinigungen - Heft 62


Die Veröffentlichung beschreibt die Erstellung des Zuteilungsentwurfs, als Gesamtwerk aller Einzelzuteilungen der Teilnehmer, dem schwierigsten und umfangreichsten Arbeitsabschnitt der Flurbereinigung und seine Problematik. Die Bewertung der Grundstücke in der Flurbereinigung und das Bewertungsverfahren werden erläutert. Der Allgemeine Bewertungs- und Planungskatalog, seine Aufgabe als Nachschlagewerk möglicherweise vorkommender Wertbestandteile, sein Ziel und Inhalt sowie seine Benutzung werden beschrieben, ebenso wie das Verfahren zur Berichtigung und Ergänzung von Katalogdaten. Die Erfassung der Daten zur Grundstücksbewertung wird analysiert. Hierzu wird ein Muster für einen Bewertungs- und Planungskatalog gegeben. Die örtliche Erfassung, die Flächenermittlung und Datenerfassungsgeräte sowie die häusliche Erfassung der Bewertungsdaten werden dokumentiert und die Bewertungsarbeiten beim Zuteilungsentwurf beschrieben. Darunter fallen auch die Flächen- und Wertermittlung im alten Bestand und in der Zuteilungskarte. Der Zuteilungsentwurf mit Datenerfassungsgeräten und mit elektronischen Datenverarbeitungsanlagen wird anhand von Programmen für automatisch ablaufende Zuteilungsentwürfe beschrieben.


Bild

Autor: Klempert

Erscheinungsjahr: 1974

Download als PDF

zurück


Zurück zur Navigation