Zusatzinformationen

Schriftenreihe für Flurbereinigung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Details

Bodenschutz in der Flurbereinigung - Heft 14


Zur Steigerung und Sicherung der Erträge in gefährdetem Gelände ist es notwendig, den Maßnahmen zum Bodenschutz gebührende Beachtung zu schenken. Die Veröffentlichung schildert Untersuchungen über die Notwendigkeit und die Möglichkeiten des Bodenschutzes in Flurbereinigungsverfahren dargestellt am Beispiel der Gemarkung Martinshöhe / Pfalz. Neben den topographischen und geologischen Verhältnissen werden die Bodenarten, die klimatische und die betriebswirtschaftliche Verhältnisse mit vielen Bildern und Tabellen dargestellt. Es wird eine Kartierung der Gefahrenstufen (mit Tabellen und Diagrammen) gezeigt und das Wege- und Gewässernetz betrachtet. Bodenschutz und Betriebsplanung werden beschrieben. In der Anlage befinden sich Kartendarstellungen des Gebietes.


Bild

Autor: Lüttmer

Erscheinungsjahr: 1957

Download als PDF

zurück


Zurück zur Navigation