Zusatzinformationen

Schriftenreihe für Flurbereinigung des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Details

Beispiele der Zusammenarbeit landwirtschaftlicher Betriebe in der Veredelungsproduktion, ihre rechtlichen und steuerlichen Probleme


Neue Aspekte für eine integrale Flurbereinigung und ihre Vorplanung - Heft 49 Die Veröffentlichung thematisiert die Bedeutung landwirtschaftlicher Nutzungsverbünde (neben der Pacht) sowie Gemeinschaftsformen im landwirtschaftlichen Produktionsbereich und ihre Berücksichtigung in der Vorplanung. Die Zwischenbetriebliche Zusammenarbeit in der Veredelungsproduktion wird u. a. anhand von Beispielen aus Melkgenossenschaft und Kälbermast betrachtet; und jeweils mit Zahlen und Tabellen dargestellt. Die Überbetriebliche Zusammenarbeit in der Veredelungsproduktion wird anhand verschiedener Beispiele (Schweine, Hühner, Rindvieh, Schafe) beschrieben. Außerdem werden Betriebsgemeinschaften (mit Beispielen) und die Kooperation bei Aussiedlungen dargestellt. Die Rechtsformen der betrieblichen Zusammenarbeit werden dargestellt und steuerliche Probleme bei der betrieblichen Zusammenarbeit diskutiert. Die Veröffentlichung wird komplettiert durch eine Auflistung möglicher Kooperationsformen.


Bild

Autor: Prof. Dr. Karl Hage, Prof. Dr. Karl Kroeschell

Erscheinungsjahr: 1968

Download als PDF

zurück


Zurück zur Navigation